Sehr geehrte Kunden,

leider werden wir die Möglichkeit über Paypal zu zahlen aus dem Shop nehmen. Aufgrund von - laut Paypal regelmässigen Kontrollen - wird das Geld eingefroren und es werden Nachweise wie Rechnungen und Lieferscheine verlangt und die Kopie/Vorlage des Personalausweises des Inhabers. Die Vorlage von sensiblen Kundendaten gegenüber eines Dienstleisters, können wir vor allem mit dem Datenschutz unserer Kunden nicht vereinbaren. Wir bitten um Ihr Verständnis. Es stehen jetzt erstmal nur Vorkasse und Barzahlung bei Selbstabholung zur Verfügung.

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Sie gern über einige Punkte informieren. In den letzten Monaten bis heute erreichen uns immer wieder Briefe unserer Lieferanten und Sie selbst haben bestimmt schon bemerkt, das manche Artikel im Sortiment fehlen.

Durch die Corona verursachten Umstände wie

  • Produktionsausfälle durch komplette Quarantäne von Betrieben,
  • Aufteilung der Belegschaft in verschiedene Arbeitsteams,
  • eingebrochene Lieferketten und explodierende Transportkosten für Container,
  • sowie eben damit verbundenen Lieferschwierigkeiten (teilweise 4 bis 6 Wochen Wartezeiten),
  • durch die monatelangen Gastronomie-Schließungen und dadurch entstandenen Schließungen/Teilschließungen von Schlachthöfen und somit auch für die Futtermittelindustrie einhergehende Rohstoffmangel da weniger Tiere eingestallt wurden,
  • Hamsterkäufe bzw. massiver Bevorratung und erhöhter Bedarf durch Steigerung des Haustieraufkommens,

sind viele Artikel nicht bzw. nur schwer lieferbar. Die Hersteller sind bemüht die Engpässe weiter aufzuholen und wieder zu einem normalen Betrieb überzugehen. Ebenso möchten wir Ihnen die Information weitergeben das durch den Mangel an Rohstoffen und der aber massiven Nachfrage, die Preise leider nach oben gehen. Sei es Fleisch, Obst oder Gemüse.

Wir versuchen natürlich die Produkte für Sie zeitnah wenn diese verfügbar sind, aufzufüllen und Ihnen in der Zukunft das gewohnte Sortiment zu bieten. Und bei einigen Produkten wo es uns möglich ist, haben wir die Erhöhung noch nicht weitergegeben.

Vor allem bei Sorten wie Pferd oder Lamm bitten wir um eine rechtzeitige Bestellung, denn speziell hier kann es zu Engpässen kommen, ausserdem da es hier aufgrund der steigenden Zahl an Allergiehunden inzwischen einen sehr erhöhten Bedarf gibt.

Nichtsdestotrotz sind wir in gewohnter Weise für Sie da und freuen uns auf Sie.